Drucken

Spielprogramm

Chess Academy Spielprogramm / Schachengines / Engine-Bücher

Chess Academy beinhaltet Eröffnungs-, sowie auch Mittelspiel- u. Endspielbücher für Schachengine, die es ermöglichen die Spielstärke der Engine in vielen Bereichen signifikant zu erhöhen.

Chess Academy spielt Partien und analysiert Partiefragmente (jede Stellung aus Partien, Studien, Lernbeispiele, Tests), unterstützt mehr als 100 Spielprogramme (Engines), Autoplayer, Nalimov Tablebases und Thompsons Endspieldatenbanken; erzeugt, editiert und verschmelzt eigene Eröffnungsbücher.

Chess Academy bietet zahlreiche Programmeinstellungen an: Neue Partie bzw . Rechenvorgang in aktueller Stellung starten, eine Testdatei im EPD, PGN-Format analysieren, Auto-Analyse, Zugvorschlag, Eröffnungsrepertoire, Wahl des Gegners, diverse Spielmodi, Zeitkontrollen, Spielstärkeanpassung und vieles mehr.

Perfektes Ergebnis im Endspiel beim WM-Test...

Manfred Meiler hat uns seine Ergebnisse der Analyse-Engine von Chess Academy 7 (mit und ohne Academy-Mittelspielbuch) im WM-Test zugesandt. Seine Excel-Tabellen zum WM-Test mit nun 308 getesteten Engines sind auf der CSS-Webseite http://www.computerschach.de zum freien Download angeboten. In diesen Excel-Tabellen sind auch die Ergebnisse von Chess Academy 7 (Rating 2653, Mittelspielbuch aktiv) enthalten. Hinweis: In den 26 Endspielaufgaben des WM-Tests liegt die Analyse-Engine von Chess Academy 7 OfficeDeluxe mit dem aktiven Mittelspielbuch deutlich in Front und belegt Platz 1 mit einem geschätzten Rating 2761. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Chess Academy 7 über ein MegaWissen verfügt, was vor allem für Analysezwecken besonders wichtig ist. Unser Dank geht an Herrn Manfred Meiler für seine riesige Arbeit beim Testen!